Hoffnung für Dummies

Glauben. Hoffnung. Liebe.
Kein nettes Drei-Gänge-Menü, sondern manchmal echt hartes Brot.
Was braucht es, um durch die Zwickmühlen im Leben zu kommen und dabei die Hoffnung nicht zu verlieren?
Ein Unigottesdienst mit Dialogpredigt, Eucharistiefeier und Musik von Taizé bis zu den Beatles.
Im Anschluss gucken wir der Tatort in der khg. Damit keiner hetzen muss, überwinden wir mit der ARD-Mediathek die Grenzen der Zeit. Los geht’s gegen 20.30 Uhr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s